Presse

Ansprechpartner

Virginia Dobrochowski
E-Mail: kommunikation@spendenlauf-mittweida.de
Telefon: 03727 – 581745


Pressemitteilungen

PM 10.06.2017

Bereits in dieser Woche am Freitag, den 16.06., ist es soweit – der Spendenlauf Mittweida startet zum 8. Mal. Auch dieses Jahr geht es wieder um den Schwanenteich in Mittweida.

Diesjähriger Schirmherr

Der Schirmherr des Spendenlaufs ist im Jahr 2017 der Oberbürgermeister der Stadt Mittweida Herr Ralf Schreiber.

Aktuelle Zwischensumme

Über die letzten Wochen wurde bereits fleißig gespendet und so haben konnten bereits 1900 Euro für den guten Zweck zusammen getragen werden. Natürlich hofft der Veranstalter auf weitere Spenden, vor allem, sobald die Läufer an den Start gehen.

Ablauf

Das Programm des 8. Spendenlaufs orientiert sich am Programm des letzten Jahres. So ist die offizielle Eröffnung um 15:00. Ab 15:30 Uhr gibt es ein kindgerechtes Warm-Up der kleinen Läufer, sodass diese ab 16:00 Uhr starten können. Das Warm-Up für die Erwachsenen startet um 17:30, der Lauf beginnt eine halbe Stunde später. Die Kinder laufen 60 Minuten, die Erwachsenen 90. Voraussichtlich 21:00 Uhr ist die Veranstaltung beendet.

Ziele

Basierend auf den Erfolgen der letzten Jahre, soll dieses Jahr eine Spendensumme von 6000 Euro erreicht werden. Darüber hinaus hofft der Veranstalter auf etwa 300 Teilnehmer – Erwachsene und Kinder.

PM 24. MAI 2017:

Diesjährig startet der Spendenlauf bereits zum achten Mal. Am 16. Juni dürfen Läufer aller Altersklassen für den guten Zweck ihre Runden um den Schwanenteich in Mittweida drehen.

Neuer Organisator und alte Erfolge
Die Veranstaltung, die erstmals vom Ventus Novus e.V. organisiert wird, entstand im Jahr 2010 aus einer Idee von Professor Dirk Labudde. In den Jahren 2011 bis 2016 wurde das Event von Master-Studenten der Fakultät Medien unter Betreuung von Frau Prof. Tamara Huhle realisiert. Durch die Veränderung des Studiengangs konnte die Veranstaltung nicht mehr abgebildet werden. Um sie weiterzuführen, ist die Planung an die studentenübergreifende Initiative übergegangen.

Über die letzten Jahre hinweg ist der Spendenlauf stetig gewachsen. Durch die spontane Idee des Professors für Bioinformatik konnten mehr als 23.000 Euro an Spenden für gemeinnützige Organisationen in Mittweida und Umgebung gesammelt werden. Zu den Spendenempfängern der letzten Jahre gehörten beispielsweise die Tafel Mittweida, der integrative Kindergarten der Lebenshilfe, der „erucula e.V.“ oder auch der Tierschutzverein.

Der Ablauf
Der Lauf richtet sich jedoch nicht nur an erwachsene Läufer. Auch die Kleinen können bereits mitmachen – für sie gibt es den Bambinilauf, eine verkürzte Strecke. Laufen kann jeder der will, seine Runden werden über einen bestimmten Zeitabstand gezählt und anhand dieser Runden wird ein Spendenbeitrag ermittelt.

Läufer, Teampaten und Spender gesucht!
Auch in diesem Jahr werden wieder Läufer, Teampaten und Förderer für den Spendenlauf gesucht, damit die diesjährigen Spendenempfänger – die Tafel Mittweida und der Kindergarten „Sonnenschein“ sowie der Hort  „Sonnenschein“ – in ihrer Arbeit unterstützt werden können. André Baumjohann, Projektleiter des diesjährigen Spendenlaufs, sagt dazu: „Der Spendenlauf findet bereits zum 8. Mal in Mittweida statt. Er hat sich in die Veranstaltungen von Mittweida eingegliedert. Wir freuen uns mit unserem Team auf eine erfolgreiche Veranstaltung.“

 

PM 24. MAI 2016:

Sanierter Schwanenteich: Spendenlauf findet an gewohnter Stelle statt

Die Bauarbeiten am Schwanenteich wurden vorzeitig beendet, sodass der Spendenlauf am 10. Juni dort stattfinden wird. Die Strecke bleibt unverändert zu den letzten Jahren und bietet Vorteile gegenüber der alternativen Route.

Projektleiterin Maya Umlauft:“ Die Strecke ist durch den Erdboden angenehmer zu laufen und bietet einen besseren Schutz vor Sonne und Regen. Daher freuen wir uns, kurzfristig doch noch auf die klassische Spendenlauf-Strecke zurückzukehren.“

Läufer, Teampaten und Spender gesucht!
Nach wie vor freut sich das Spendenlauf-Team über Läufer und Teampaten, die am 10. Juni ihre Runden um den Schwanenteich drehen. Die Anmeldung ist jederzeit unter www.Spendenlauf- Mittweida.de möglich. Außerdem suchen die Organisatoren dringend Sachspenden wie Obst und Getränke für die Verpflegung der Teilnehmer.

Vorfreude der Spendenempfänger auf ein neues Kühlhaus und ein Outdoor-Memory
„Wenn wir nicht mehr weiter kühlen können, haben wir und vor allem die Bedürftigen ein ernsthaftes Problem”, so Marion Sommerfeldt, Leiterin der Tafel Mittweida e.V. Das Kühlhaus ist marode und kann jederzeit ausfallen, daher werden die Spenden dringend gebraucht.

Der integrative Kindergarten hofft dagegen, die sprachliche Entwicklung seiner Schützlinge noch besser fördern zu können: Nach dem Prinzip “spielend lernen” werden die Spenden in ein großes Holzmemory im Garten investiert, das die Kinder mit selbst gestalteten Motiven bestücken können.

Weitere Informationen und Ansprechpartner finden Sie unter: www.Spendenlauf-Mittweida.de

 

PM 12. APRIL 2016:

Der Spendenlauf Mittweida geht in die siebte Runde

Unter dem Motto „Wir laufen das!“ haben Mittweidas Bürger am 10. Juni 2016 wieder die Möglichkeit, sich mit sportlicher Betätigung sozial zu engagieren. Um 16.00 Uhr beginnt der Bambinilauf an der „Sporthalle am Schwanenteich“. Erwachsene starten um 18.00 Uhr. Anmeldungen werden ab sofort angenommen.

Dieses Jahr veranstaltet die Hochschule Mittweida zum siebten Mal den Spendenlauf. Am 10.06.2016 um 15.00 Uhr wird der Spendenlauf eröffnet, danach folgt ab 15.30 Uhr ein Warm-Up für die Kinder. Um 16.00 Uhr fällt der Startschuss für den Bambinilauf. Das Warm-Up für die Erwachsenen beginnt um 17.30 Uhr, der Lauf um 18.00 Uhr.

Unternehmen und Organisationen spenden pro gelaufener Runde mindestens einen Euro und übernehmen so die Aufgabe der Teampaten. Läufer und Teampaten können sich ab sofort unter www.spendenlauf-mittweida.de anmelden. Die Projektgruppe vermittelt gerne Kontakte zwischen Läufern und Sponsoren. Auch für Nichtläufer besteht die Möglichkeit, sich mit einer Spende vor Ort zu beteiligen.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Bürger ab vier Jahren aus Mittweida und Umgebung. Als Startgebühr wird 1€ für Schüler und Studenten berechnet, die am Spendenlauf teilnehmen. Für Erwachsene kostet der Start 2€, der Start beim Bambinilauf ist kostenfrei. Die Standardroute beträgt 1,1 km, die Kinderrunde 350m.

Projektleiterin Maya Umlauft: „Der Spendenlauf bringt Hochschule, regionale Unternehmen und Bürger zusammen. Alle Seiten profitieren davon: Die Studenten erweitern ihre Kenntnisse im Projektmanagement, den Unternehmen wird eine lokale Plattform geboten und der Lauf ist eine Veranstaltung für die ganze Familie. Unser diesjähriges Ziel ist es, mehr als 200 Läufer an den Start zu bekommen und mindestens 5000€ zu sammeln“

2016 werden folgende Projekte unterstützt: Die Mittweidaer Tafel die Lebenshilfe Mittweida e.V. Beide Empfänger erhalten das gesamte Geld inklusive der Startgelder ohne Abzüge.

Der Spendenlauf Mittweida wird durch ein familienfreundliches Rahmenprogramm abgerundet, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Für Rückfragen steht die Projektleitung jederzeit zur Verfügung.

Maya Umlauft                                 Dennis Heldt

mumlauft@hs-mittweida.de         dheldt@hs-mittweida.de

 

 

 


Pressefotos

Die folgenden Fotos stehen Ihnen im Rahmen Ihrer Berichterstattung über den Spendenlauf kostenlos zur Verfügung.

5. Spendenlauf Mittweida (13. Juni 2014)

IMG_1841
Läufer melden sich zum Spendenlauf an.
Fotografin: Sabine Holzendorff
Download: JPG, 2 MB

IMG_1845
Läufer melden sich zum Spendenlauf an.
Fotografin: Sabine Holzendorff
Download: JPG, 2 MB

IMG_1939
Eröffnung des Spendenlaufs durch (v.l.n.r) Klaus Mehnert, Leiter des Hochschulsports, Moderator Christopher Gaube, Projektleiterin Jeannine Oertel und Projektleiter Jan Schulze
Fotografin: Sabine Holzendorff
Download: JPG, 2 MB

IMG_1912
Läufer wärmen sich für den Spendenlauf auf
Fotografin: Sabine Holzendorff
Download: JPG, 2 MB

DSCF9686

5. Spendenlauf Mittweida
Fotografin: Annegret Hintze
Download: JPG,3 MB

IMG_1992
5. Spendenlauf Mittweida
Fotografin: Sabine Holzendorff
Download: JPG, 2 MB

DSCF9689
5. Spendenlauf Mittweida
Fotografin: Annegret Hintze
Download: JPG, 3 MB

DSCF9669
Pokale
Fotografin: Annegret Hintze
Download: JPG, 3 MB

Spendenlauf Mittweida 2013


Läufer im Park am Schwanenteich
Fotografin: Julia Zimmermann
Download: JPG, 7,4 MB


Bambinilauf
Fotografin: Julia Zimmermann
Download: JPG, 5 MB


Läufer wärmen sich auf.
Fotografin: Julia Zimmermann
Download: JPG, 2,27 MB

Spendenempfänger 2014

Spendenempfaenger_Tafel_Spendenlauf2014
Ausgaberaum der Mittweidaer Tafel (Spendenempfänger), der mit Geldern des Spendenlaufs 2013 renoviert wurde
Fotografin: Sarah Kamolz
Download: JPG, 4,8 MB

 

 

Share this with your friends